Aktuelle Beiträge

Mensch gegen Kakadu: Wettrüsten an Sydneys Mülltonnen

Mensch gegen Kakadu: Wettrüsten an Sydneys Mülltonnen

Im Großraum Sydney haben Gelbhaubenkakadus gelernt, Mülltonnen zu öffnen. Doch die Bevölkerung versucht, die Deckel zu sichern. Einer aktuellen Studie zufolge werden die Maßnahmen dabei zunehmend drastischer – offenbar weil die klugen Vögel mit der Zeit dazulernen.

Tierquiz Folge 38: Der Große Panda

Tierquiz Folge 38: Der Große Panda

Der Große Panda mit seiner charakteristischen Fellzeichnung ist wohl eines der bekanntesten Tiere überhaupt. In dieser Tierquiz-Folge können Sie testen, wie gut Sie über ihn Bescheid wissen.

Empfohlene Artikel

Nacktmulle erkennen Gruppenmitglieder an ihrem Dialekt

Nacktmulle erkennen Gruppenmitglieder an ihrem Dialekt

Nacktmulle leben in großen Kolonien unter der Erde. Ein Forschungsteam machte in einer aktuellen Studie eine erstaunliche Entdeckung: Die kleinen Nager zwitschern in gruppeneigenen Dialekten – und erkennen daran sogar ihre Koloniemitglieder.

Kultureller Fortschritt: Kohlmeisen profitieren von „Zuwanderung“

Kultureller Fortschritt: Kohlmeisen profitieren von „Zuwanderung“

In einer aktuellen Studie untersuchten Forschende, wie ein effizienterer Ansatz zur Problemlösung eine vorherrschende Tradition in Meisengruppen ablöst. Es zeigte sich: Wechselte das Team regelmäßig einzelne Tiere gegen neue aus, setzte sich die effizientere Methode häufiger durch.

Aus unserem Tierquiz

Tierquiz Folge 12: Eirekorde

Tierquiz Folge 12: Eirekorde

In der letzten Tierquizfolge ging es um die Fortpflanzung von Säugetieren – nun wenden wir uns nun den Vögeln zu. Diese Folge dreht sich um Rekorde in Sachen Eigewicht.

Tierquiz Folge 8: Weiß der Kuckuck

Tierquiz Folge 8: Weiß der Kuckuck

Kuckucke sind bekannt dafür, dass sie ihre Eier in fremde Nester schmuggeln. In dieser Tierquizfolge geht es um ein bestimmtes Verhalten, das sich häufig in diesem Zusammenhang beobachten lässt.

Aus der Rubrik „ETHOlexikon“

Das Ethogramm – eine Sammlung von Verhaltensdefinitionen

Das Ethogramm – eine Sammlung von Verhaltensdefinitionen

Um Verhaltensweisen einheitlich zählen zu können, müssen Forschende diese genau definieren. Nur so lassen sich Beobachtungsdaten sinnvoll miteinander vergleichen. Eine Sammlung solcher Definitionen von verschiedenen Verhaltensweisen einer Art wird als Ethogramm bezeichnet.